Instrumentenvorstellung

Hallo liebe Kinder!

Not macht erfinderisch – genau so  ist die Idee für die digitale Instrumentenvorstellung entstanden.

Ganz spontan und mit viel Unterstützung der Musiklehrer – insbesondere Wolfgang Bilgeri – ist ein tolles Projekt entstanden, welches trotz Coronavirus und Abstandhaltens die Möglichkeit gibt, an etwas Neues und Gemeinsames zu denken.

Diese Videos sollen ermöglichen, Instrumente unseres Musikvereins kennenzulernen und wenn euch ein Instrument auf Anhieb gefällt – sei es das Aussehen, der Klang, ein sympathischer Musikerlehrer bzw. eine sympathische Musiklehrerin, was auch immer – dann freuen wir uns über viele junge Musikerinnen und Musiker, mit denen wir gemeinsam proben, lernen und musizieren dürfen!

Für unsere Jugendarbeit wäre es sehr hilfreich, wenn ihr uns euer Lieblingsinstrument bekanntgebt. Wir können euch dann auf die erste Bambiniprobe einladen und wer weiß, vielleicht hätten wir auch ein Leihinstrument zur Verfügung.

Meldet euch bitte bis spätestens 31.7. bei einem unserer Musikanten:
Manuel Beck (Jugendteam): 06767710197
Melissa Herburger (Jugendteam): 06644573516
Michael Vögel (Instrumentenwart): 06642444959

Schaut euch rein in die Videos – oder besser gesagt hört euch rein – und viel Spaß 🙂

Begrüßung

Querflöte

Die Querflöte gehört zu den Holzblasinstrumenten, obwohl sie aus Metall gefertigt ist. Der Ton ensteht durch Anblasen der Mundlochkante. Die Querflöte weist im Gegensatz zu der Blockflöte einen breiteren Tonumfang auf.

Oboe

Eine Oboe bzw. ein Englischhorn ist ein Holzblasmusikinstrument mit Doppelrohrblatt. Durch die Luftzufuhr des Spielers wird das Rohrblatt in Schwingungen gesetzt, wodurch ein durchdringender Klang entsteht.

Klarinette

Die Klarinette gehört zu den Holzblasinstrumenten und wird mit einem einfachen Rohrblatt angeblasen. Sie wird in verschiedenen Stimmungen gebaut und am häufigsten in B eingesetzt.

Saxophon

Das Saxophon ist ein Holzblasinstrument und wird wie die Klarinette mit einem einfachen Rohrblatt angeblasen. Der Tonumfang beträgt in etwa zweieinhalb Oktaven. Das Saxophon gibt es in allen Stimmlagen von Sopran bis Bass.

(Wald)Horn

Das Horn zählt wohl zu den ältesten Blasinstrumenten. Schon zu Urzeiten wurde auf Tierhörnern, später auf Alphörnern und Jagdhörnern musiziert. Der Ton eines Horns wird durch die Vibration der Lippen am Mundstück erzeugt.

Trompete

Die Trompete ist ein Blechblasinstrument. Die moderne Trompete hat drei Ventile, durch deren Kombination verschiedene Tonhöhen produziert werden können.

Posaune

Die Posaune ist ein Blechblasinstrument bei dem die Tonhöhe mit Hilfe einer Zugvorrichtung verändert werden kann. Die ausgezogene Posaune klingt tiefer, wenn sie eingezogen ist klingt sie höher.

Tenorhorn

Das Tenorhorn bzw. das Euphonium entspricht der Klanghöhe der Posaune in der Blechbläserfamilie. Es wird mit einem Bechermundstück gespielt und hat drei oder vier Ventile.

Schlagzeug

Das Schlagzeug setzt sich standardmäßig aus folgenden Teilen zusamenn: große Trommel, kleine Trommel, zwei bis drei Hänge- oder Standtrommeln und einer Hi-Hat-Maschine (zwei gegeneinanderschlagende Becken) sowie kleinem und großem Becken.

Tuba

Die Tuba ist das tiefste aller gängigen Blechblasinstrumente. Sie hat ein nach oben gerichtetes Schallstück, besitzt ein Bechermundstück und hat drei bis sechs Ventile.

Verabschiedung

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.